Deutsche Telekom: Europa- und Deutschland-Geschäft wächst wieder

Telekommunikationsnetzbetreiber Deutschland

Donnerstag, 8. August 2019 09:29

„Wir bleiben zuverlässig […] Auch im ersten Halbjahr 2019 entwickelten sich unsere Geschäfte überall gut. Wir sind deshalb in der Lage, die Ergebnisse zu liefern, die wir versprochen haben“, sagte Tim Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom.

Die Investitionen (Capex) ohne Ausgaben für Mobilfunkspektrum lagen mit 3,32 Mrd. Euro um zehn Prozent über dem Wert aus dem Vorjahr. Als Grund nannte die Deutsche Telekom den Netzausbau in den USA und in Deutschland.

Rund 4,5 Millionen Kunden nutzen das Bündelprodukt aus Festnetz und Mobilfunk: MagentaEins (plus 83.000). FTTH bzw. FTTC/Vectoring setzen indes 13,4 Millionen Kunden (plus 22 Prozent) ein. Die Zahl der MagentaTV Kunden wuchs um 124.000 auf 3,48 Millionen.

Im zweiten Quartal 2019 hatte die Telekom Kooperationen mit Amazon Fire TV (Magenta TV), Microsoft (Cloud-Dienste in Ost- und Mitteleuropa) und der Deutschen Flugsicherung (Drohnen Joint Venture Droniq) sowie der Software AG (IoT- und Cloud-Kooperation) vereinbart.

Darüber hinaus starteten die Bonner im Juni mit dem Schmalband-Funknetz für IoT-Apps in Deutschland.

Die Deutsche Telekom hatte im Juni 2019 in einer Auktion der Bundesnetzagentur wichtige 5G-Mobilfunklizenzen ersteigert und begann im Juli mit dem 5G Roll-out in Deutschland.

Bei der IT- und Großkunden-Tochtergesellschaft T-Systems stehen weitere Umbaumaßnahmen an, darunter auch die Auslagerung der Security und IoT Units.

Deutsche Telekom - Ausblick

Die Deutsche Telekom AG rechnet bislang für das laufende Geschäftsjahr 2019 mit einem bereinigten EBITDA von rund 23,9 Mrd. Euro. Der Free Cash-Flow soll auf rund 6,7 Mrd. Euro steigen.

Der Umsatz soll bis 2021 durchschnittlich jährlich um ein bis zwei Prozent steigen.

Nach Bekanntgabe der jüngsten Ergebnise fiel die Aktie des Bonner Telekommunikations-Carriers bei vergleichsweise schwachem Volumen leicht und notieren aktuell bei rund 14,50 Euro. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Deutsche Telekom, Hintergrundberichte und/oder Mobile via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile, Quartalszahlen, 5G, Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier), Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Ausblick (Prognose), Deutsche Telekom, Hintergrundberichte, Telekommunikation, Internet, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...