Nortel erhält Auftrag von Telefonica Moviles

Dienstag, 12. März 2002 16:39
Nortel Networks

Nortel (NYSE: NT; WKN: 929925): Der kanadische Telekommunikationsausrüster Nortel meldet den Abschluss eines größeren Geschäftes mit dem spanischen Mobilfunkbetreiber Telefonica Moviles.

Nach Angaben des größten Telekomzulieferers in Nordamerika beläuft sich das Auftragsvolumen auf insgesamt 250 Millionen Dollar und erstreckt sich über drei Jahre. Nortel soll für die Mobilfunknetze von Telefonica Moviles in Spanien und Deutschland die Infrastrukturausrüstung liefern, damit diese dem UMTS Standard entsprechen.

Die Nortel-Aktie konnte von dem Deal bisher noch nicht profitieren. Das Papier liegt derzeit bei 6,51 Dollar. Das entspricht einem Minus von 1,94 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Montag. (DBR)

Folgen Sie uns zum Thema Nortel Networks, Telekommunikation und/oder Telefonica via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...