Nortel hofft auf eine Milliarde aus Anteilsverkauf

Montag, 15. Februar 2010 10:03
Nortel Networks

TORONTO (IT-Times) - Der insolvente kanadische Telekomausrüster Nortel Networks will durch den Verkauf der bestehenden Geschäftsbereiche eine weitere Milliarde US-Dollar erlösen, wie Reuters berichtet.

Zum Verkauf stehen noch das optische Netzwerk- sowie das Carrier-Ethernet-Geschäft. Durch den Verkauf bisheriger Geschäftsfelder konnte Nortel bis dato rund zwei Mrd. Dollar erlösen. Nortel war im Januar 2009 zahlungsunfähig geworden. Usprünglich sollte das Unternehmen im Rahmen des Insolvenzrechts saniert werden, später entschied sich das Management jedoch für die Auflösung des Unternehmens. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Nortel Networks und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...