DreamWorks: TV-Umsatz soll 200 Mio. US-Dollar erreichen

Animationsfilme und TV-Shows

Donnerstag, 20. Juni 2013 08:34
Dreamworks Animation SKG

NEW YORK (IT-Times) - DreamWorks-Aktien waren zuletzt gefragt, nachdem das Unternehmen einen Deal mit dem Streaming-Spezialisten Netflix bekannt gab. Das TV-Abkommen mit Netflix soll den TV-Umsatz von DreamWorks bis zum Jahr 2015 auf 200 Mio. US-Dollar verdoppeln, heißt es aus dem Unternehmen.

Langfristig soll der Umsatz aus dem TV-Geschäft auf diesem hohen Niveau bleiben, verspricht DreamWorks Animation SKG (NYSE: DWA, WKN: A0B8TN) im Conference Call mit Analysten, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet. Das TV-Geschäft werde mit Gewinnmargen von 30 Prozent ähnlich profitabel sein, wie das Geschäft mit Animationsfilme, so das Unternehmen.

Am Montag gab DreamWorks einen Deal mit dem Film- und TV-Streaming-Spezialisten Netflix bekannt. Beginnend mit dem Jahr 2014 wird DreamWorks 300 Stunden an TV-Shows für das Online-Video-Unternehmen liefern.

Meldung gespeichert unter: Dreamworks Animation SKG

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...