SK Telecom kann Umsatz und Ergebnis leicht steigern

Dienstag, 25. Januar 2011 12:44
SK Telecom Co.

SEOUL (IT-TIMES) - Die südkoreanische SK Telecom Ltd., der landesgrößte Mobilfunknetztreiber Südkoreas, veröffentlichte heute die Zahlen des Geschäftsjahres 2010. Demnach wuchsen Umsatz und Nettoergebnis.

Nach ersten Informationen erwirtschaftete die SK Telecom Ltd. (WKN: 902578) im vierten Quartal 2010 einen Umsatz von 3,172 Billionen Won. Damit lag das Unternehmen über dem Vorjahreswert von 3,100 Billionen Won. Das operative Ergebnis des Mobilfunknetzbetreibers kletterte von 443,146 Mrd. auf 453,138 Mrd. Won. Für die SK Telecom ergab sich somit ein Ergebnis vor Steuern (EBT) in Höhe von 434,894 Mrd. Won. Damit wurde der Vorjahreswert von 263,356 Mrd. Won deutlich übertroffen. Schließlich konnte das Unternehmen eine Verbesserung beim Nettoergebnis von 244,235 Mrd. Won im Jahr 2009 auf 361,359 Mrd. Won verzeichnet werden.

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...