SK Telecom: Joint Venture mit Citigroup

Freitag, 7. März 2008 17:48
SK Telecom Co.

Das südkoreanische Telekomunternehmen SK Telecom gab heute ein neues Joint Venture bekannt. Gemeinsam mit der Citigroup, einer der größten US-Banken, soll ein neuer mobiler Finanzdienst angeboten werden.

Jedes der beiden Unternehmen investiert acht Mio. US-Dollar in das gemeinsame Projekt. Ziel sei es, Transaktionen für Kunden der Citigroup über das Mobiltelefon bereit zu stellen. Unter dem Namen Mobile Money Ventures werde der Dienst im zweiten Halbjahr 2008 in den USA und einigen asiatischen Ländern verfügbar sein. Nutzer von Mobile Money Ventures können dann Bankgeschäfte aber auch Aktienhandel über das Mobiltelefon abwickeln.

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...