Nortel liefert an AT&T Wireless

Montag, 4. Dezember 2000 08:46
Nortel Networks

Nortel Networks (NYSE: NT, WKN: 929925): Der kanadische Telekommunikations-Ausrüster Nortel Networks soll an die amerikanische Mobilfunkgesellschaft AT&T Wireless für deren Errichtung eines neuen Mobilfunknetzes einen Teil des nötigen Equipments liefern.

Auch andere Telekommunikations-Ausrüster wurden von AT&T Wireless beauftragt, Teile zu liefern. Hierzu gehören Lucent Technologies sowie die skandinavischen Hersteller Nokia und Ericsson. Allerdings hat Nortel den Zuschlag für den Kernbereich des Netzwerkes erhalten, während seine Konkurrenten vor allem die Bodenstationen liefern sollen.

Einem Analysten zufolge ist der Auftrag bedeutend, da Nortel hier in traditionelles Lucent-Territorium eingebrochen sei. Lange Zeit hat Lucent Technologies die Mobilfunk-Ausrüstung für AT&T Wireless geliefert. Erst vor einem Jahr hatte es Nortel geschafft, von AT&T Wireless einen kleineren Auftrag zu bekommen.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...