Nortel: Auftrag von Savvis

Donnerstag, 14. September 2000 09:10
Nortel Networks

TORONTO (internetaktien.de) - Nortel Networks (Toronto, TSE: NT, NYSE: NT, WKN: 929925): Am späten Mittwoch Abend hat Nortel den Eingang eines $155 Mio. Auftrages bestätigt. Auftraggeber ist der Datennetzanbieter Savvis Communications. Ziel der Investition ist der geplante Ausbau des Glasfasernetzes von Savvis. Mit der Fertigstellung wird das Unternehmen nicht mehr gezwungen sein, seine Kapazitäten bei fremden Providern anzumieten. Savvis plant bis Ende 2001 über ein eigenes Glasfasernetz zu verfügen.

Der Auftrag mit einem Gesamtumfang von $155 hat eine vereinbarte Laufzeit von 42 Monaten. Nortel wird im Rahmen der getroffenen Vereinbarung faseroptische Produkte liefern. Glasfaser für das 32.000 km lange Netz wird das Telekommunikationsunternehmen Level 3 Communication liefern.

Nortel ist Anbieter von Infrastrukturen für Telekommunikationsunternehmen vor allem auf dem amerikanischen Markt. Das Angebot umfasst neben Basisstationen auch Glasfaserleitungen. Nortel deckt die gesamten Angebotsbereiche von Entwicklung, Produktion und Aufbau bis zum Service und Support ab. Bei optischen Netzwerken ist Nortel mit einem Anteil von 30% auf dem Weltmarkt der führende Anbieter. Insgesamt 75% des Internetverkehrs in den Vereinigten Staaten erfolgt über die Netze von Nortel.

Meldung gespeichert unter: Netzwerkausrüstung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...