Focus Media: Umstrukturierung belastet Bilanz

Mittwoch, 10. Dezember 2008 11:00
Focus Media Holding

SHANGHAI - Erst gestern war bekannt geworden, dass die Focus Media Holding Limited (Nasdaq: FMCN, WKN: A0ETV3) die Sport-Werbeeinheit Sports Media verkaufen will. Nun gab das chinesische Unternehmen für digitale Medien weitere Strukturmaßnahmen bekannt.

So plant Focus Media, den Bereich In-Store-Werbung zu restrukturieren, gleichzeitig wolle man sich vom Bereich Wireless Advertising trennen. Verbunden seien die konzerninternen Umbauten allerdings mit Kosten, welche Focus Media in einer Pressemitteilung genauer quantifizierte.

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...