Focus Media steigert Umsatz um 50 Prozent - Die Jagd ist eröffnet

Außenwerbung

Dienstag, 14. August 2012 18:07
Focus Media Holding

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Werbe-Dienstleister Focus Media hat am heutigen Dienstag die ungeprüften Geschäftszahlen für das vierte Quartal des vergangenen Geschäftsjahres sowie für das gesamte Jahr 2011 bekannt gegeben.

Der Gesamtumsatz der Focus Media Holding Ltd. (WKN: A0ETV3) im vierten Quartal 2011 auf 256,4 Mio. Dollar nach 159,7 US-Dollar im vierten Quartal 2010. Das Nettoergebnis betrug 73,7 Mio. Dollar im Vergleich zu 47,2 Mio. Dollar im letzten Quartal 2010. Damit konnte das Ergebnis pro Aktie im Jahresvergleich von 0,33 Dollar auf 0,55 Dollar verbessert werden. Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit erhöhte sich von 107,9 Mio. Dollar im vierten Quartal 2010 auf nunmehr 128,7 Mio. Dollar im letzten Quartal des vergangenen Geschäftsjahres.

Auf Gesamtjahressicht erzielte die Focus Media Holding einen Umsatz in Höhe von 792,6 Mio. Dollar, nach 516,3 Mio. Dollar im Vorjahr. Während im Jahr 2010 noch ein Nettoergebnis von 186,2 Mio. Dollar in den Büchern stand, konnte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr ein Nettoergebnis von 199,1 Mio. Dollar generieren. Damit verbesserte sich das Ergebnis pro Aktie auf Gesamtjahressicht von 1,26 Dollar auf 1,45 Dollar. Der Cash-Flow aus operativer Tätigkeit konnte von 185,2 Mio. Dollar im Jahr 2010 auf 280,1 Mio. Dollar im Gesamtjahr 2011 verbessert werden.

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...