Focus Media profitiert 2011 vom Werbemarkt in China

Dienstag, 20. März 2012 09:56
Focus Media Holding

SHANGHAI (IT-Times) - Die chinesische Focus Media hat ihre vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt gegeben. Das Unternehmen übertraf 2011 dabei seine eigenen Erwartungen.

Im vierten Quartal des vergangenen Fiskaljahres setzte Focus Media 175,4 Mio. US-Dollar und damit 85,6 Prozent mehr um als noch im Vorjahresquartal. Das Nettoergebnis der Chinesen nahm um 59,7 Prozent zu und belief sich auf 75,3 Mio. Dollar. Pro Aktie erzielte das Unternehmen ein um 66,6 Prozent gestiegenes (verwässertes) Ergebnis von 0,55 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...