Dish Network: Umsatz stagniert, Ergebnis deutlich gefallen

Bezahlfernsehen

Dienstag, 6. August 2013 18:19
Dish Network

ENGLEWOOD (IT-Times) - Die Quartals- und Halbjahreszahlen von Dish Network, einem US-amerikanischen Pay-TV-Anbieter, geben keinen Anlass zur Freude für das Unternehmen: Die Umsätze sanken leicht, das Ergebnis rutschte dabei drastisch.

In den vergangenen drei Monaten erwirtschaftete Dish Network Umsätze in Höhe von 3,61 Mrd. US-Dollar im Vergleich zu 3,57 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis sank allerdings von 468,35 Mio. auf 20,67 Mio. Dollar. Übrig blieb in der genannten Geschäftsperiode ein Nettoergebnis von minus 15,07 Mio. Dollar, welches in der Vorjahresspanne noch bei plus 225,60 Mio. Dollar lag. Pro Aktie erzielte man in 2013 ein Ergebnis von minus 0,02 Dollar, in 2012 waren es noch plus 0,50 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...