Wechsel an der Spitze bei Ericsson - CEO Svanberg geht

Donnerstag, 25. Juni 2009 09:39
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) gab heute einen Wechsel in der Führungsspitze bekannt. Künftig soll Hans Vestberg dem Unternehmen als CEO vorstehen. 

Vestberg wird damit zum 1. Januar 2010 Nachfolger von Carl-Henric Svanberg. Svanberg, aktueller CEO von Ericsson, verlässt zu diesem Zeitpunkt das Unternehmen und wechselt als Chairman zu BP. Svanberg stand Ericsson die letzten sechs Jahre als CEO vor und war damit an der aktuellen Entwicklung des Unternehmens maßgeblich beteiligt, so Michael Treschow, Chairman von Ericsson. Man gehe allerdings davon aus, den bisherigen Wachstumskurs auch unter Vestberg erfolgreich fortführen zu können. Auch nach seinem Wechsel zu BP bleibt Svanberg Mitglied des Board für Directors von Ericsson. 

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...