Virgin Media mit nur noch wenig Zuwachs bei Kabelkunden

Freitag, 28. Oktober 2011 18:23
Virgin Media

LONDON (IT-Times) - Der britische Kabelnetzbetreiber und Mobilfunkanbieter Virgin Media Inc. konnte die Ergebnisse im dritten Quartal 2011 verbessern: Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Unternehmens hervor.

Einen Umsatz von 1,0 Mrd. Britischen Pfund wies Virgin Media für das dritte Quartal 2011 aus. Im Vorjahr hatte dieser Wert bei 0,98 Mrd. Pfund gelegen. Auch das operative Ergebnis stieg: Hatte das Unternehmen hier im dritten Quartal 2010 noch 101,7 Mio. Pfund erwirtschaftet, waren es aktuell 128,4 Mio. Pfund.

Meldung gespeichert unter: Virgin Media

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...