Telekomunikasi Indonesia will 2,4 Mrd. Dollar bis 2015 investieren

Freitag, 27. Mai 2011 16:10

JAKARTA (IT-Times) - Indonesiens größte Telekomfirma Telekomunikasi Indonesia will bis 2015 rund 21 Billionen Rupien bzw. 2,45 Mrd. US-Dollar investieren, um ein Breitbandnetz im Land zu errichten, erklärt CEO Rinaldi Firmansyah gegenüber Reuters.

Indonesien gilt als der größte Inselstaat und zählt über 237 Millionen Einwohner und gilt damit als einer der am viel versprechendsten Mobilfunk- und Breitmärkte weltweit. (ami)

Meldung gespeichert unter: PT Telekomunikasi Indonesia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...