Tele2 holt sich Geld vom Kapitalmarkt

Freitag, 21. September 2012 09:40
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Mobilfunk-Netzanbieter Tele2 hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Anleihe erfolgreich auf dem Kapitalmarkt platziert hat.

Die herausgegebene Anleihe hat eine Laufzeit von insgesamt 18 Monaten, ist variabel verzinst, hat einen 3-Monatszins und ist an den Stockholm Interbank Offered Rate (STIBOR) gekoppelt. Die Anleihe wurde im Rahmen des Euro Medium- Term Note Programme der Tele2 AB (WKN: 900760) herausgegeben. Das Programm hatte Tele2 im April dieses Jahres aufgesetzt um mittel- und langfristige Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 3 Mrd. Euro ausgeben zu können. Mit der nun vollständig gezeichneten Anleihe nahm die Tele2 500 Mio. Schwedische Kronen ein (rund 60 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...