Mega-Deal auf skandinavischem Telekommunikationsmarkt

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 7. Juli 2014 17:02
Tele2

STOCKHOLM (IT-Times) - Tele2 verkauft das Norwegen-Geschäft an den direkten Rivalen TeliaSonera. Der schwedische Telekommunikationsnetzbetreiber erhält 5,1 Mrd. Schwedische Kronen für die Anteile.

Am heutigen Montag gab Tele2 bekannt, dass man das norwegische Geschäft an den ebenfalls schwedischen Telekommunikationsnetzbetreiber TeliaSonera für 5,1 Mrd. Schwedische Kronen oder rund 548,5 Mio. Euro verkaufen wird. TeliaSonera kommentierte die Veröffentlichung mit der Ankündigung, dass man den Marktanteil in Norwegen mit der Akquisition von 23 auf 40 Prozent erhöhen wird. Aufgrund der auftretenden Synergien seien so Kosteneinsparungen von bis zu 800 Mio. Kronen pro Jahr möglich.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...