Sunways AG schreibt Verlust in 2008

Freitag, 6. Februar 2009 18:21
Sunways

KONSTANZ - Die Sunways AG (WKN: 733220), ein deutscher Solarspezialist, beendet das Geschäftsjahr 2008 mit einem Verlust. Dies geht aus einer heute veröffentlichten Mittelung des Entwicklers von Solarzellen und Modulen hervor.

Demnach hat Sunways das am 31. Dezember abgelaufene Geschäftsjahr aufgrund eines schwierigen Marktumfeldes mit einem negativen Ergebnis abgeschlossen. Nach Unternehmensangaben sei der Verlust vor allem auf die im vierten Quartal 2008 deutlich gestiegenen Preise für Solarsilizium zurückzuführen. Zwar habe man zum Jahresende günstigere Rohstoffeinkäufe getätigt. Dies werde, so Sunways, allerdings erst in 2009 zum Tragen kommen. Darüber hinaus hätten auch Einmalaufwendungen zur Neuausrichtung des Unternehmens das Jahresergebnis negativ beeinflusst.

Meldung gespeichert unter: Sunways

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...