Sunways AG: Ergebnis schwächelt, Cash-Flow negativ

Donnerstag, 14. August 2008 12:33
Sunways

KONSTANZ - Die Sunways AG (WKN: 733220) hat Zahlen für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2008 veröffentlicht. Weiterhin wird das Ergebnis des Solarzellenherstellers durch die angespannte Rohstoffsituation belastet.

Sunways schloss das zweite Quartal mit einem Umsatz von rund 64,9 Mio. Euro ab. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2007 (61,0 Mio. Euro) entspricht das einem Plus von 6,4 Prozent. Im Geschäftsbereich Solarzellen ging allerdings der Umsatz um 17,6 Prozent auf 20,2 Mio. Euro zurück (Vergleichsquartal: 24,5 Mio. Euro). Das Segment Solarsysteme hingegen konnte beim Umsatz um 22,5 Prozent auf 44,7 Mio. Euro zulegen (Vergleichsquartal: 36,5 Mio. Euro). Mit einem EBIT von 1,2 Mio. Euro verdoppelte Sunways das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Vergleichsquartal: 0,6 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Sunways

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...