Studie: Internet ist wichtigster Umsatzträger des Versandhandels

Dienstag, 2. Februar 2010 16:27

HAMBURG (IT-Times) - Das Internet ist mittlerweile größter Umsatzträger des deutschen Versandhandels. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor.

So ermittelte der Bundesverband des Deutschen Versandhandels, dass mittlerweile 53,3 Prozent des Umsatzes im Versandhandel über das Internet abgewickelt werden. Erstmals ist der Onlinehandel somit größter Umsatzträger der Branche. Insgesamt zeigte sich die Umsatzsituation, fasst man den Online- und den konventionellen Versandhandel zusammen, eher bescheiden. So stieg der Umsatz auf Jahressicht gerade einmal um 1,7 Prozent auf 29,1 Mrd. Euro. Das Segment Onlinehandel für sich genommen konnte jedoch um 16 Prozent auf 15,5 Mrd. Euro wachsen.

Meldung gespeichert unter: buch.de internetstores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...