Strategiewechsel bei Motorola Mobility?

Strategie

Donnerstag, 23. August 2012 18:19
Motorola Mobility

TAIPEI (IT-Times) - Die Gerüchte unter den taiwanischen ODMs ebben nach der Motorola-Übernahme durch Google nicht ab. Man erwartet nun weniger Aufträge.

Kürzlich begann Google die Reorganisation bei den Mitarbeitern von Motorola Mobility sowie der Produktstrategie von Motorola. Nun gehen ODMs in Taiwan davon aus, dass Motorola sich langfristig auf Entry-Level sowie High-End Märkte konzentrieren werde und das Outsourcing von preiswerten (entry-level) Mobilfunkgeräten an ODM Partner fortführen werde. Gleichzeitig halte man es auch für möglich, dass Motorola mit Samsung und Apple gleichziehe und sich ganz auf teure Modelle fokussieren werde, so der Online-Branchendienst DigiTimes.

Meldung gespeichert unter: Motorola Mobility

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...