SK-Telecom: Zahlen des dritten Quartals 2010

Donnerstag, 28. Oktober 2010 18:06
SK Telecom Co.

SEOUL (IT-TIMES) - Die südkoreanische SK-Telecom Co., der landesgrößte Mobilfunknetztreiber Südkoreas, veröffentlichte heute die Zahlen des dritten Quartals 2010.

SK-Telecom (WKN:902578) konnte im dritten Quartal diesen Jahres einen Umsatz von 3,181 Trillionen Koreanischen Won erwirtschaften, was einem Wachstum von etwa drei Prozent entspricht. Diese Entwicklung ist vor allem auf die positiven Umsatzmeldungen aus dem „Wireless Internet“ Geschäft und auf die wachsende Zahl an Anschlussinhabern zurückzuführen. Das operative Ergebnis hingegen verringerte sich um 16 Prozent auf einen Wert von 519,3 Billionen Won (Vorjahr: 618,8 Billionen Won), was laut Unternehmen auf erhöhte Abschreibungen verursacht durch vergrößerte Investitionen im dritten Quartal zurückzuführen ist. Das Nettoeinkommen des Unternehmens entsprach insgesamt einem stark gewachsenen Wert von 363,9 Billionen Won (Vorjahr: 415,9 Milliarden Won).

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...