SK Telecom kauft chinesischen GPS-Spezialisten

Montag, 18. Februar 2008 15:10
SK Telecom Co.

SEOUL - Der südkoreanische Telekomspezialist SK Telecom (WKN: 902578) will seine Marktpräsenz in China ausbauen. Hierfür hat das Unternehmen grünes Licht von der chinesischen Regierung im Bezug auf die Übernahme der Shenzhen E-eye High Tech Co. Ltd erhalten.

Shenzhen E-eye High Tech Co. Ltd bietet in China eine Reihe von GPS-Services für die Logistikbranche an. Neben dem Telematikmarkt ist das Unternehmen auch bei der Herstellung von GPS-Handys involviert. Die übernommene Gesellschaft soll in die Tochter SK Telecom China Holding Co integriert werden, heißt es bei SK Telecom.

Meldung gespeichert unter: SK Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...