Sedo Holding Umsatz steigt, Ergebnis fällt

Montag, 15. August 2011 11:09
Sedo Holding

KÖLN (IT-Times) - Die Sedo Holding gab heute die Zahlen für das zweite Quartal 2011 sowie für das erste Geschäftshalbjahr 2011 bekannt. Das Ergebnis konnte mit dem Umsatz nicht mithalten.

Im zweiten Quartal 2011 wies Sedo einen Umsatz von 29,9 Mio. Euro gegenüber 27,8 Mio. Euro im Vorjahresquartal aus. Das EBITDA stieg von 1,6 Mio. Euro in 2010 auf zwei Mio. Euro. Auch das EBT nahm zu und lag im zweiten Quartal 2011 bei 1,8 Mio. Euro (2010: 1,1 Mio. Euro). Sedo erwirtschaftete ein Konzernergebnis von einer Mio. Euro, das damit im Quartalsvergleich zu 1,1 Mio. Euro in 2010 leicht fiel.

Meldung gespeichert unter: Sedo Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...