Sedo: Umsatz steigt, Ergebnis stagniert

Affiliate Marketing

Dienstag, 14. Mai 2013 12:46
Sedo Holding

KÖLN (IT-Times) - Obwohl der Umsatz anstieg, konnte das Ergebnis von Sedo nicht mithalten. Dies geht aus dem Quartalsbericht des Unternehmens hervor, der heute veröffentlicht wurde.

Der Umsatz, den Sedo in den Monaten Januar bis März 2013 erwirtschaftete, lag bei 36,9 Mio. Euro und damit über dem Vorjahreswert von 34,4 Mio. Euro. Das EBITDA sank von 2,4 Mio. auf 1,7 Mio. Euro. Ebenso verhielt es sich mit dem Ergebnis vor Steuern, das von 2,2 Mio. auf 1,5 Mio. Euro fiel. Übrig blieb ein Ergebnis von 0,8 Mio. Euro (Vorjahresergebnis: 1,3 Mio. Euro). Pro Aktie erreichte man in 2013 so ein Ergebnis von 0,03 Euro, in 2012 von 0,04 Euro.

Meldung gespeichert unter: Sedo Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...