SCM Microsystems: Umsatzrückgang, Prognose gesenkt

Dienstag, 11. November 2008 12:27
Identive Group

ISMANING - Die SCM Microsystems Inc. (WKN: 909247) gab gestern die Ergebnisse für das dritte Quartal 2008 bekannt. Das Unternehmen musste dabei allerdings einen Umsatzrückgang hinnehmen. 

Der Umsatz des Anbieters von digitalen Sicherheitslösungen sank um 16 Prozent auf 6,4 Mio. US-Dollar. Es wurde eine Bruttomarge von 46 Prozent erreicht, in 2007 waren es 45 Prozent. Der Verlust des dritten Quartals lag bei zwei Mio. Dollar, 2007 lag SCM mit 0,4 Mio. Dollar in den roten Zahlen. Der Verlust aus fortgeführten Geschäftsfeldern im dritten Quartal 2008 betrug 3,3 Mio. Dollar (2007: minus 0,1 Mio. Dollar). Davon entfallen allerdings 1,1 Mio. Dollar auf sonstige Aufwendungen, im Wesentlichen resultierend aus Wechselkursschwankungen. Es wurde ein EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Abschreibungen und Steuern) von minus 3,3 Mio. Dollar ausgewiesen (2007: minus 0,4 Mio. Dollar). 

Der Löwenanteil des Umsatzes wurde bei SCM dabei mit Produkten aus dem Bereich PC Security erzielt, hier wurden im dritten Quartal 2008 5,9 Mio. Dollar umgesetzt, im Vorjahr waren es 6,1 Mio. Dollar. Weitere 0,5 Mio. Dollar entfielen auf OEM-Produkte aus dem Bereich Digital-Media (2007: 1,5 Mio. Dollar). In den ersten neun Monaten wurde bei SCM ein Umsatz von 19,4 Mio. US-Dollar erreicht, im Vorjahreszeitraum waren es 20,7 Mio. Dollar. 

Meldung gespeichert unter: Identive Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...