Identitive und Aventura präsentieren innovatives Sicherheitssystem

Sicherheitssysteme

Mittwoch, 19. Juni 2013 18:43
Identive Group

NEW YORK (IT-Times) - Die Identitive Group Inc. gab am heutigen Mittwoch das erste Projekt ihrer Kooperation mit Aventura Technologies Inc. bekannt. Dabei geht es um eine zentralgesteuertes Sicherheitssystem für Schulen.

In Witchita, Kansas, sollen im Rahmen des drei Mio. US-Dollar umfassenden Projektes über 100 Schulen mit einem zentralgesteuertem Sicherheitssystem ausgestattet werden. Neu am System sei die Integration der Zugangskontroll- und Sicherheitsmanagementlösungen von Identitive in die digitale Überwachungsplattform von Aventura. Die gemeinsam ausgearbeitete Plattform solle kriminelle Handlungen verhindern, zuverlässig sein und koordinierte Antworten auf Sicherheitsvorfälle möglich machen. Für jeden Schultyp sollen speziell angepasste Systeme entwickelt werden.

Meldung gespeichert unter: Identive Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...