Identive kann Großaufträge verbuchen

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 23. April 2013 15:46
Identive Group

ISMANING (IT-Times) - Erfolg für Identive: Der deutsche IT-Dienstleister hat zwei Großaufträge erhalten und kann somit vier Millionen NFC-Tags (Near Field Communication) absetzen.

Davon kommen drei Millionen NFC-Tags bei einer mobilen Anwendung im Einzelhandel in Frankreich zum Einsatz. Eine Million NFC-TOM-Telefonsticker werden im Rahmen eines Bank- und Bezahlprogramms in Afrika verwendet. 800 000 Stück sollen noch in diesem Quartal ausgeliefert werden. „Mit geschätzten 270 Millionen NFC-fähigen Telefonen und Tablet-PCs, die allein dieses Jahr vertrieben werden sollen, sehen wir weltweit immer häufiger auch größere NFC-Projekte anlaufen“, sagt David Holmes, Vice President Mobility & NFC Solutions bei Identive.

Meldung gespeichert unter: Identive Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...