S.A.G. Solarstrom: Neuigkeiten zum Insolvenzverfahren

Solaranlagenbau

Dienstag, 4. März 2014 16:18
S.A.G. Solarstrom Logo

FREIBURG (IT-Times) - Nachdem die S.A.G. Solarstrom AG gestern den Verkauf des bisher größten deutschen Solarprojektes bekannt gegeben hatte, folgte heute ein optimistischer Ausblick auf das Regelinsolvenzverfahren des Solarbauers.

Am ersten März wurde das Insolvenzverfahren der S.A.G. Solarstrom AG als Regelinsolvenzverfahren eröffnet. Der bisherige vorläufige Sachwalter Dr. Jörg Nerlich wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Man wolle nun im Rahmen der anvisierten Restrukturierung die Gesellschaft in ihrer bestehenden Struktur mit den Optionen, welche die Regelinsolvenz bietet, fortführen, so eine heutige Pressemitteilung.

Meldung gespeichert unter: S.A.G. Solarstrom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...