S.A.G. Solarstrom wechselt den Besitzer

Solarkraftwerke

Montag, 1. September 2014 09:22
S.A.G. Solarstrom

FREIBURG (IT-Times) - Die Shunfeng Gruppe übernimmt das operative Geschäft sowie alle Vermögenswerte der S.A.G. Solarstrom AG. Das Management der S.A.G. Solarstrom bleibt im neuen Unternehmen in leitender Funktion tätig.

Mit der Transaktion sollen im Rahmen einer übertragenden Sanierung das operative Geschäft der S.A.G. Solarstrom mit allen Geschäftsbereichen fortgeführt werden. Der Kaufpreis beläuft sich auf 65 Mio. Euro. Für die Gläubiger könnte sich mit dem erfolgreichen Abschluss des Investorenprozesses eine überdurchschnittliche Insolvenzquote von annähernd 50 Prozent ergeben, so eine Pressemitteilung. Des Weiteren sollen neue Arbeitsplätze entstehen und das neue Unternehmen soll voraussichtlich Mitte 2016 in das geplante Bürogebäude in Merzhausen umziehen.

Meldung gespeichert unter: Solarindustrie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...