Renren verfehlt Erwartungen und enttäuscht mit Ausblick

Freitag, 11. November 2011 10:56
Renren

BEIJING (IT-Times) - Chinas führendes Social-Networking-Portal Renren hat im vergangenen dritten Quartal 2011 enttäuschende Zahlen vorgelegt. Renren-Aktien präsentieren sich nachbörslich deutlich schwächer.

Für das vergangene dritte Quartal 2011 meldet Renren (Nasdaq: RENN, WKN: A1JJSN) einen Umsatzanstieg um 57,1 Prozent auf 34,2 Mio. US-Dollar. Die Einnahmen aus Online-Werbung zogen um 91,8 Prozent auf 19,6 Mio. US-Dollar an.

Meldung gespeichert unter: Renren

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...