RenRen meldet Umsatzsprung - Gewinnzone erreicht

Freitag, 12. August 2011 16:05
Renren

BEIJING (IT-Times) - Chinas führendes Social-Networking-Portal RenRen hat im vergangenen zweiten Quartal 2011 einen Umsatzsprung verzeichnet und dabei erstmals die Gewinnzone erreicht, nachdem das Unternehmen im Jahr vorher noch Verluste schrieb.

Für das vergangene Juniquartal meldet RenRen (Nasdaq: RENN, WKN: A1JJSN) einen Umsatzsprung auf 30,4 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 53,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Bereich Online-Werbung verdoppelte sich und legte um 98,8 Prozent auf 16,9 Mio. Dollar zu.

Dabei erzielte RenRen einen Nettogewinn von 0,8 Mio. Dollar oder ein ausgeglichenes Ergebnis je Aktie, nachdem im Jahr vorher noch ein Minus von 25,5 Mio. Dollar zu Buche stand. Der angepasste Nettogewinn summierte sich im jüngsten Quartal auf 2,3 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Renren

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...