Rediff.com beteiligt sich an Blogger-Community

Donnerstag, 26. Juni 2008 17:29

MUMBAI - Der indische Portalbetreiber Rediff.com India Limited (Nasdaq: REDF, WKN: 939337) will in Zukunft scheinbar durch strategische Investments wachsen.

Wie das Unternehmen mitteilte, habe man in die Text-Message Community Vakow.com investiert. Vakow.com ist ähnlich wie Blogger.com eine Art Social-Network, auf dem Nutzer Online-Tagebücher führen. Anders als bei den konventionellen Tagebüchern können die Nutzer ihre Einträge jedoch auch per Kurzmitteilung von ihrem Mobiltelefon aus editieren, respektive einstellen.

Meldung gespeichert unter: Rediff.com India

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...