Q-Cells vor Ende der Selbständigkeit

Delisting

Donnerstag, 30. August 2012 14:26
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN (IT-Times) - Q-Cells bereitet das vollständige Delisting der angeschlagenen Solargesellschaft vor. Heute stellte der Insolvenzverwalter einen Antrag Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Börse.

Aktuell werden die Aktien der Q-Cells SE noch im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Ein Wechsel in den General Standard ist bereits börsenseitig genehmigt worden und soll zum 19. Oktober dieses Jahres erfolgen. Mit dem Wirksamwerden des heutigen Antrags auf Widerruf der Zulassung zum General Standard wird das Q-Cells-Papier vom letzten Kurszettel gestrichen, womit das vollständige Delisting der Aktien der Q-Cells SE (WKN: 555866) abgeschlossen sein wird.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...