Q-Cells mit neuem Aufsichtsrat vom Fraunhofer Institut

Freitag, 24. Juni 2011 10:43
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN (IT-Times) - Das deutsche Solarunternehmen Q-Cells hat seinen Aufsichtsrat um einen neuen Posten erweitert.

Wie das Unternehmen mitteilte, habe man bei der abgeschlossenen Hauptversammlung der Q-Cells SE (WKN: 555866) in Leipzig Prof. Dr. Eicke R. Weber als neues Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt. Weber hatte Physik in Köln studiert und dort ebenfalls seine Promotion abgeschlossen. Nach seiner Habilitation ging er an die Berkley-Universität in Kalifornien, um dort zu lehren, und wechselte nach einiger Zeit als Professor für Materialwissenschaften an die Universität in Freiburg. Heute ist er Leiter des Fraunhofer Instituts für Solar Energiesysteme und seit Juli 2008 ferner Mitglied des Direktoriums des internationalen Branchenverbands Semiconductor Equipment and Materials International (SEMI).

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...