Q-Cells gründet Joint Venture in Kanada

Freitag, 17. September 2010 15:54
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN / SAN FRANCISCO (IT-Times) - Das deutsche Solartechnikunternehmen Q-Cells setzt künftig vermehrt auf den kanadischen Markt.

Wie die auf die Herstellung von Solarkraftwerken, -modulen und -zellen spezialisierte Q-Cells SE (WKN: 555866) heute bekannt gab, einigte man sich mit ATS Automation Tooling Systems Inc. auf die Gründung eines Joint Ventures mit Sitz in Ontario, Kanada. Beide Unternehmen sollen jeweils 50 Prozent an der Ontario Solar OV Fields Inc. halten, hieß es.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...