Q-Cells eröffnet neuen Solarpark

Mittwoch, 20. Juli 2011 16:50
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN (IT-Times) - Gerade heute erst hatte die Q-Cells AG einen Solarpark verkauft - am selben Tag gibt man nun die Eröffnung eines neuen Solarkraftwerkes bekannt. Gemeinsam mit der Getec green energy AG will das Solarunternehmen ein 46 MWP-Solarkraftwerk realisieren.

Dabei stellt die Q-Cells AG (WKN: 555866) ihr Solarwissen zur Verfügung. Die Getec AG agiert als Verpächter der Gesamtfläche und die Getec green energy AG, ein Unternehmen der Getec-Gruppe, wird Investor des ersten Anlageteils, der heute eröffnet wurde. Dieser weist eine Leistung von etwa neun MWp auf. Der Solarparkt liegt in Zerbst und soll insgesamt eine Gesamtleistung von 46 Megawattpeak ausweisen können. Dies entspricht, nach Angaben von Q-Cells, dem Jahresbedarf von mehr als 11.500 Haushalten. Die Errichtung des Solarkraftwerkes soll im September 2011 abgeschlossen werden.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...