Q-Cells beendet Liefervertrag mit LDK Solar

Montag, 2. November 2009 15:16
Q-Cells_Logo.gif

BITTERFELD-WOLFEN (IT-Times) - Die Q-Cells SE (WKN: 555866) gab heute die Beendigung eines Liefervertrages bekannt. Künftig wird das deutsche Unternehmen nicht mehr auf Produkte von LDK Solar zurückgreifen.

Im Dezember 2007 war ein Liefervertrag zwischen Q-Cells und LDK Solar geschlossen worden. LDK Solar sollte für das deutsche Unternehmen Solarwafer bereitstellen. Nun beendete Q-Cells allerdings das Abkommen. Als Grund nannte der deutsche Hersteller von Solarzellen die Nichterfüllung „wesentlicher vertraglicher Pflichten“ seitens LDK Solar.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...