Palm - Lenovo einziger Interessent?

Montag, 26. April 2010 15:17
Palm

SUNNYVALE (IT-Times) - Nachdem der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC im Bezug auf eine mögliche Übernahme des angeschlagenen PDA-Pioniers Palm abgewunken hat, soll der chinesische PC-Hersteller Lenovo nunmehr der einzige verbliebene Interessent sein, wie Reuters berichtet.

Aufgrund der anhaltenden Spekulationen will Lenovo sobald als möglich ein Angebot vorlegen, heißt es weiter. Weder Lenovo, noch Palm wollten sich zu den Spekulationen äußern. Palm steht unter Druck einen Partner zu finden, nachdem das Unternehmen seit geraumer Zeit tiefrote Zahlen schreibt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...