Palm arbeitet an neuen Geräten - neues Betriebssystem

Freitag, 18. Juni 2010 15:21
Palm

SUNNYVALE (IT-Times) - Nach der Übernahme von Palm durch Hewlett-Packard (HP) war es ruhig geworden um den PDA-Pionier. Nunmehr meldet sich Palm-Manager Josh Marinacci zu Wort. Wie AllThingsDigital berichtet, verfügt Palm über eine Produkt-Roadmap und arbeitet nicht nur an neuen Geräten, sondern auch an einem Upgrade für das Palm-Betriebssystem webOS, so der Manager.

Nach den Aussagen von HP CEO Mark Hurd wurde schon über das Ende von Palm Smartphones spekuliert. Der HP-Chef hatte durchblicken lassen, dass man Palm nicht übernommen habe, um ins Smartphone-Geschäft einzusteigen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Palm und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Palm

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...