NTT DoCoMo zieht es nach Indien

Donnerstag, 11. September 2008 16:28

TOKIO / NEU DELHI - Der japanische Mobilfunknetzbetreiber NTT DoCoMo Inc. (WKN: 916541) ist weiter auf Expansionskurs.

Nachdem das Unternehmen in jüngster Zeit unter dem starken Wettbewerb mit dem ebenfalls japanischen Netzbetreiber Softbank zu kämpfen hatte, kündigte NTT DoCoMo Ende Juni an, dass man nach potentiellen Übernahmekandidaten Ausschau halte. Softbank ist in Japan exklusiver Vertriebspartner von Apple, dass sich im Land der aufgehenden Sonne allerdings nur schleppend verkauft.

Meldung gespeichert unter: NTT DoCoMo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...