NTT DoCoMo: Kursplus vor AT&T Beteiligung

Dienstag, 28. November 2000 12:32

NTT DoCoMo Inc. (Tokio, TSE: 9437, WKN: 916541): Die Aktien des größten japanischen Mobilfunkbetreibers NTT DoCoMo sind am Dienstag um 6% gestiegen. Grund für die positive Kursentwicklung ist der Kauf einer 16% Beteiligung an dem Unternehmen AT&T Wireless Group. Der finanzielle Rahmen der Transaktion wird mit mehr als 9 Mrd. USD angegeben.

DoCoMo, welche in den letzten zwei Wochen an der Börse in Tokio 13% ihres Wertes verlor, ist auf Grund der Erwartungen, der Deal mit AT&T werde einen neuen kräftigen Kursanstieg verursachen, gestiegen. Die Aktien stiegen um über 6% auf 2,82 Mio. YEN und markierten an dem heutigen Handelstag den höchsten prozentualen Gewinn seit dem 1. November. Eine formelle Ankündigung zu der geplanten Transaktion wird für Donnerstag dieser Woche in Tokio erwartet. AT&T Corp. die Muttergesellschaft von AT&T Wirelles hat bis Dienstag Mittag (MEZ) keine offizielle Stellungnahme zu den Berichten abgegeben.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...