NTT DoCoMo bietet kostenlosen W-LAN-Dienst

Freitag, 16. September 2011 12:18

TOKIO (IT-Times) - NTT DoCoMo bietet Kunden einen kostenlosen Zugang zum Internet via W-LAN. Dazu will Japans größter Mobilfunknetzbetreiber die Zahl der WiFi-Spots bis Mitte nächsten Jahres annähernd verfünffachen.

Langfristig plant die NTT DoCoMo Inc. (WKN: 920917) die Einrichtung von bis zu 100.000 W-LAN-Stationen, die für Vertragskunden des Unternehmens frei nutzbar sein sollen. Die ersten kostenlosen WiFi-Spots sollen einem Bericht des Nikkei Business Daily zufolge ab Ende dieses Jahres freigeschaltet werden. Das Investitionsvolumen für diese Maßnahme soll zwischen zehn und 20 Mrd. Yen liegen.

Meldung gespeichert unter: NTT DoCoMo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...