Nortel drängt in den WLAN-Markt

Montag, 9. Juli 2007 18:41
Nortel Networks

TORONTO - Der kanadische Netzwerkausrüster Nortel Networks (NYSE: NT, WKN: A0LENQ) will stärker im Markt für WLAN-Produkte Fuß fassen. Hierfür will das Unternehmen signifikant mehr Geld in Forschung und Entwicklung investieren, um in 2008 eigene 802.11n WLAN-Produkte auf den Markt bringen zu können.

Durch den größeren Forschungsaufwand soll eine neue Generation von Multi-Radio Access Points sowie eine neue Produktgeneration von WLAN-Switches entstehen. Integrierte Ethernet-Switches sollen die bisherige Switch-Generation ablösen. Über die genaue Höhe der geplanten Investitionen wurde zunächst nichts bekannt.

Meldung gespeichert unter: Nortel Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...