Millicom baut Ergebnis aus

Dienstag, 23. Oktober 2007 17:26
Millicom International Cellular (MIC)

LUXEMBURG - Die Millicom International Cellular S.A. (Nasdaq: MICC, WKN: 889328) konnte auch im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich zulegen. Das teilte das Unternehmen am heutigen Dienstag mit.

Demnach zog der Umsatz im dritten Quartal um 77 Prozent von 388 Mio. auf 686 Mio. US-Dollar an. Das EBITDA legte um 60 Prozent von 186 Mio. auf 296 Mio. Dollar zu. Vor allem der Ausbau des Kundenstammes auf 20 Millionen begünstigte den Nettogewinn von 138 Mio. Dollar, nach 52 Mio. in Vorjahreszeitraum. Damit belief sich der Gewinn je Aktie auf 1,36 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Millicom International Cellular (MIC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...