JoWood eröffnet Vertrieb für Fremdprodukte

Dienstag, 25. März 2008 16:32
JoWooD Entertainment

LIEZEN - Bislang war der österreichische Computer-Spielentwickler JoWood Productions Software AG (WKN: 935221) mit dem eigenen Direktvertrieb sehr gut gefahren und hatte sogar die eigenen Prognosen übertroffen. Nun will das Unternehmen eben diesen ausweiten.

Erweitert werden soll der Vertrieb mit sogenannten „3rd Party“ Produkten anderer Entwickler. Dabei soll allerdings nicht nur mit Entwicklern kooperiert, sondern auch mit Publishern, die möglicherweise Spiele jeglicher Preisklassen über den JoWood Direktvertrieb vermarkten möchten, zusammen gearbeitet werden. Bei der Direktvermarktung von diesen „Fremdspielen“ seien besonders die auf Distribution ausgerichteten Tochtergesellschaften des Unternehmens ein wichtiger Teil.

Meldung gespeichert unter: JoWooD Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...