Hutchison: Kein Verkauf von Vodafone-Aktien

Montag, 27. August 2001 11:11

Hutchison Whampoa (Hongkong: 013, WKN: 864287): Die Unternehmensgruppe Hutchison Whampoa hat Berichten widersprochen, wonach das Unternehmen seinen Anteil an dem britischen Mobilfunknetzbetreiber Vodafone verkaufen wolle. Der Bericht entbehre jeder Grundlage, erklärte Hutchison-Sprecherin Laura Cheung am Freitag in Hongkong. Die «Financial Times» (FT) hatte in ihrer Online-Ausgabe am Donnerstag berichtet, Hutchison plane den Verkauf ihrer Beteiligungen an Vodafone und der Deutschen Telekom. An Vodafone hält Hutchison Whampoa rund 3,47 Prozent der Anteile.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...