GT Solar erhält Großauftrag über 40 Mio. US-Dollar

Montag, 28. Februar 2011 10:34
GTSolar_Furnice.gif

MERRIMACK (IT-Times) - Der US-Solarausrüster GT Solar International hat eigenen Angaben nach einen Großauftrag zur Lieferung von Saphir-Kristallisationsöfen von einem neuen Kunden aus Asien erhalten. GT Solar gibt den Auftragswert mit 41,6 Mio. US-Dollar an.

Der Name des Kunden wurde zunächst nicht bekannt. Laut GT Solar ist dies bereits die vierte Order für eine derartige Anlage in den letzten Monaten. Laut GT Solar Chef Tom Gutierrez verzeichnet das Unternehmen weiterhin ein starkes Interesse von neuen Marktteilnehmern, die Saphir-Materialien für LED-Anwendungen produzieren wollen.

Die vom neuen Kunden bestellte Anlage fertigt zunächst Stäbe mit einem Gewicht von 85 Kilogramm. Durch ein Upgrade der Anlage kann aber der Produktionsausstoß auch auf 100 Kilogramm pro Produktionszyklus gesteigert werden, heißt es bei GT Solar.

Meldung gespeichert unter: GT Advanced Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...