GT Advanced Technologies erhält 336 Mio. US-Dollar-Auftrag aus Malaysia

LED- und Solarausrüstung

Dienstag, 11. März 2014 16:12
GT Advanced Logo

NASHUA (IT-Times) - GT Advanced Technologies hat einen Mega-Auftrag an Land gezogen. Der US-amerikanische Photovoltaik-Konzern hat einen Auftrag zur Lieferung von Solar-Equipment mit einem Volumen von 336 Mio. US-Dollar unterzeichnet.

Wie GT Advanced Technologies am heutigen Dienstag bekannt gab, hat man von Cosmos Chemicals Berhad einen Auftrag mit einem Volumen von 336 Mio. US-Dollar erhalten. GT soll Ausrüstung und Technologie für eine Polysilizium-Fabrik mit einem Output von 25.000 Tonnen pro Jahr am Standort Sarawak in Malaysia liefern. Das Werk wird von der Project Management & Development Company (PMD) in Saudi-Arabien teilfinanziert.

Meldung gespeichert unter: GT Advanced Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...