Groupon ruft mobilen Zahlungsdienst Groupon Payments ins Leben

Donnerstag, 20. September 2012 10:10
Groupon-Payments.gif

CHICAGO (IT-Times) - Der E-Commerce-Spezialist Groupon hat mit Groupon Payments einen neuen mobilen Zahlungsservice in den USA gestartet, wodurch Geschäftskunden Kreditkartenabrechnungen über das iPhone oder den iPod Touch abwickeln können.

Mit diesem Schachzug steigt Groupon (Nasdaq: GRPN, WKN: A1JMC2) in den Markt für mobile Bezahlsysteme ein. Der Service Groupon Payments zielt vor allem auf Firmenkunden ab, die Daily Deals über das Unternehmen abwickeln. Über das System lassen sich nahezu alle Kreditkartentransaktionen (Visa, MasterCard, Discover und American Express) durchführen. Der Service wurde zuvor erfolgreich im Raum San Francisco Bay getestet.

Meldung gespeichert unter: Groupon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...